WHU-Campus for Marketing |2014

// Emotionalisierung von Marken: Lernen aus verschiedenen Branchen.
5. WHU-Campus for Marketing am 26. Juni 2014 in Vallendar.

Newsletter | Flyer | Slideshow

Emotionalisierung von Marken: Lernen aus verschiedenen Branchen

"Emotionalisierung von Marken: Lernen aus verschiedenen Branchen" – der vielversprechende Titel des WHU-Campus for Marketing lockte zahlreiche Entscheider aus der Marketing-Praxis am 26. Juni 2014 auf den Campus Vallendar der WHU - Otto Beisheim School of Management. Bereits zum fünften Mal folgten hochkarätige Referenten und 130 Teilnehmer aus der Konsumgüterindustrie, dem Handel und der Dienstleistungsbranche der Einladung von Prof. Dr. Martin Fassnacht von der WHU - Otto Beisheim School of Management und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon, Chairman von Simon-Kucher & Partners. In angenehmer Atmosphäre erlebten die Konferenzteilnehmer spannende Vorträge sowie eine interaktive Podiumsdiskussion und profitierten darüber hinaus von inspirierenden Gesprächen und neuen Impulsen rund um das Thema Marketing.

Zeitplan

ab 08:30 Anreise und Business Frühstück
09:00 Begrüßung durch den Prorektor
Prof. Dr. Markus Rudolf
WHU – Otto Beisheim School of Management
09:10 Kurze Einführung
Prof. Dr. Martin Fassnacht
WHU – Otto Beisheim School of Management
09:20 Zur Emotionalisierung der Marke Miele
Dr. Reinhard Zinkann
Geschäftsführender Gesellschafter, Miele & Cie. KG
10:00 Kommunikations- und Kaffeepause
10:30 Kundenzentrierte Innovation bei Amazon
Ralf Kleber
Geschäftsführer, Amazon.de GmbH
11:05 Markenführung aus der Tradition – Fanbindung und Zukunftsorientierung im Bundesligawettbewerb
Alexander Jobst
Vorstand Marketing, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.
11:40 Kulinarisches Mittagsbuffet
13:00 Podiumsdiskussion: Markenauthentizität durch Vorleben der Marke – Mitarbeiter als Markenbotschafter
Leitung: Prof. Dr. Martin Fassnacht
  • Dr. Tim Oliver Brexendorf, Assistant Professor für Konsumgütermarketing und Leiter des Henkel Center for Consumer Goods (HCCG), WHU – Otto Beisheim School of Management
  • Jörg Bunk, Stellvertretender Marketingleiter, Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH & Co. KG
  • Sabine Dörflinger, Director Global Premium Customer Management, Deutsche Lufthansa AG
14:15 Kommunikations- und Kaffeepause
14:50 Jenseits aller Vernunft – Was wir von Felix, George und Meister Proper lernen können
Frank Dopheide
Geschäftsführender Gesellschafter, Deutsche Markenarbeit GmbH (ehem. Chairman GREY)
15:25 Kiehl's – The Ultimate Brand Experience in Cosmetics
Rolf Sigmund
Geschäftsführer, L'ORÉAL Deutschland GmbH
16:00 Zusammenfassung und Schlusswort
Prof. Dr. Martin Fassnacht
WHU – Otto Beisheim School of Management
ab 16:10 Ende der Veranstaltung WHU-CfM & Get together mit Snacks und Erfrischungen
ab 18:00 Public Viewing GER vs. USA
hochschulöffentlich auf dem Campus der
WHU – Otto Beisheim School of Management

Referenten

Dr. Tim Oliver Brexendorf
Assistant Professor für Konsumgütermarketing und Leiter des Henkel Center for Consumer Goods (HCCG)
WHU – Otto Beisheim School of Management
Jörg Bunk
Stellvertretender Marketingleiter
Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH & Co. KG
Frank Dopheide
Geschäftsführender Gesellschafter
Deutsche Markenarbeit GmbH (ehem. Chairman GREY)
Sabine Dörflinger
Director Global Premium Customer Management
Deutsche Lufthansa AG
Prof. Dr. Martin Fassnacht
Lehrstuhlinhaber
WHU – Otto Beisheim School of Management
Alexander Jobst
Vorstand Marketing
FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.
Ralf Kleber
Geschäftsführer
Amazon.de GmbH
Rolf Sigmund
Geschäftsführer
L'ORÉAL Deutschland GmbH
Dr. Reinhard Zinkann
Geschäftsführender Gesellschafter
Miele & Cie. KG

Partner und Medienpartner

// Die Konferenz bietet eine exklusive Plattform für den
Austausch von Meinungen und Erfahrungen zwischen
Vertretern aus Wissenschaft und Praxis.

Prof. Dr. Martin Fassnacht

Wir würden uns freuen, wenn Sie den WHU-Campus for Marketing unterstützen möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Simon-Martin Ponzer.